Donnerstag, Juli 30, 2009

1995



Klein Luc mit seinen Harley-Homies Wardy und Greg. Montana, USA, anno 1995.
Leatherbandana, hell yeah.

Mittwoch, Juli 29, 2009

Buelent gone

Etwas weniger lustige Zeit sind seit den Done Premieren in Barcelona hereingebrochen - unser aller Lieblingstürke ist zurück nach Hamburg auf unbestimmte Zeit. Gut für ihn, da er endlich mal wieder eine Versicherung sowie einen Job hat (good work boy), schlecht für uns, weil Barcelona ihn vermisst. Dennoch gehts uns hier eigentlich blendend, die stressigen Zeiten sind erstmal wieder vorbei und wir gehen auch mal wieder ohne Kameras einfach nur Skaten. Und viel zum Strand! Allerdings ist es wahnsinnig heiß in der Stadt, und zu tun gibt es natürlich dennoch viel. Mark filmt fleißig direkt weiter fürs kommende Jart video, wir basteln an den DVD Menues und am Outro rum und Besuch ist auch immer da. Anna war hier, Kühnemund ist nun da und sogar Speiser läuft in der Stadt herum. Achja, der hit 2009 - BBQs auf unserer Dachterasse.
Am Samstag kommt Anja her und dann gibts ne Woche Urlaub, ich hoffe bis dahin ist das Video Final. Evtl gibts noch nen Job für uns vor der Kamera, da wir wie schon des öfteren wieder felißig auf Castings waren bei denen Skater gebraucht (und gut bezahlt) werden...also mal abwarten ob das Telefon klingelt.

So long, erstmal back to Macba, was evtl in wenigen Tagen unskatebar gemacht wird und daher momentan jede Nacht von uns mit ein paar Runden SKATE beglückt wird.


Voll aufm Rotweinflash zur Zeit..


Anna in town!


Beachdays. 37 Grad um 17:45 Uhr..hallo?


Sunset BBQ


Hotspot 2009, our roof!


Totes Tier, Kühnemund und Basti


Just Izzim.


Bananenmilkshake und Paella. At.

Donnerstag, Juli 16, 2009

Und so fanden..

..die Mädels die Done Deutschlandpremiere in Frankfurt:

"Bei 100 Grad Hitze, nackte Körper wohin man schaut und alle begiessen sich mit Bier???? Da saß ich lieber draussen auf dem Bordstein.:-)"

Haha..

Dienstag, Juli 14, 2009

Skateboarding und HD

..funktioniert nicht falls das noch keiner gemerkt hat!

Ich jedenfalls bin nach einem Supermegaslowmotion Part mit Schnitten im Trick (ja, das können zb Jart ganz gut bei ihren Tourclips auf der Seite) auf Einschlafmusik nicht wirklich motiviert für ne Session - eher fürn Nickerchen.

Wo ist Skateboardings Roughness hin? Gute Musik die nach vorne geht, schnelles Skaten.. Das sieht man ausser bei Transworld Videos (Thrasher muss man hier auch loben) nur noch sehr selten. Skateboarding ist nicht geleckte New Era in 60 Frames per Second auf den Kopf setzen, den Staub von der Schulter putzen und dann bei 3km/h (plus Superslowmo) nen bs doubleflip late flip im Flat. Horror.

Meinetwegen nehmt eure HDs für ne tolle Videoad etc, aber bitte bitte.. hört auf A-Footage damit zu zerstören.

Mind Field war da auch nochmal ein Lichtblick, noch ist nicht alles verloren.
Ich guck jetzt Arto Part, dann Gravette und geh skaten, word.

Freitag, Juli 10, 2009

Premierenpics

Gibts HIER!

Mittwoch, Juli 08, 2009

All good.

Alles geklappt, Premiere steigt. 2 funktionierende DVDs, eine hat Mark, eine hab ich.

Partytime.. alles auf die letzte Minute, ich steh auf nen starken Auftritt :-D

Uiii

Natürlich HAT Encore Probleme gemacht. Und was für welche.. Dennoch hab ichs nun zum laufen bekommen und das Menue für die Premiere basteln können wärend Mark bei Pfanner ne Notfall Version gebrannt hat. Transkodierung läuft.. noch eine Stunde Zeit.

Daumen drücken.

DONE.

Finally. Bis heute morgen um 7 Uhr saßen wir noch hier, sind dann beide völlig erschöpft wärend einer Rendersession ins Koma gefallen um total erschrocken gegen 10 Uhr wieder aufzuwachen, schnell zurück an den Rechner.



Video rendert grad. Premierenversion ohne DVD Menues und co, und mit special-outro.
Wenn jetzt mein liebes Adobe Encore beim brennen keine Probleme macht, steht der Premiere in 7 Stunden nichts mehr im Weg.

Be there...

Freitag, Juli 03, 2009

It's on

Checkt hier: http://www.carhartt-streetwear.com/skate/blog/2009/07/done-video-premiere-08072009

Ansonsten das übliche: Ich häng viel am Rechner (abgesehen von einer geilen Session mit Pfanner und Frölus gestern, inkl Strand und viel viel skaten bei 36 Grad in der prallen Sonne), Bülent geht Flyer und Poster in der Stadt verteilen und Mark kümmert sich um alles was sonst noch so anfällt, wenn er nicht mit mir vorm Rechner sitzt.

Was das Video angeht so ist alles fertig bis auf Bülents und Marks Part sowie dem Outro. Premiere Mittwoch, Zeit drängt. See you Germans entweder da oder auf der Bright, Deutschlandpremiere auf der MSM Party, 11 Juli!


Buelent got them Holiday Boards! Hell Yeah.

Flyer sind da!

Wer viel am Rechner hängt, muss gut essen. Also haben Mark und Luc sich gestern Burger gemacht!