Donnerstag, Mai 31, 2007

Betrunkene überall

Erstens: WHAM! Abi bestanden. Und ich muss in keine Nachprüfung.. so ganz geht das nicht mit rechten Dingen zu, denn Mathe hab ich sooo verhauen, dass ich dafür ne 4 bekommen hab, die ich sonst schon nicht in Mathe Klausuren schaffe, selbst mit gutem Gefühl ist nahezu unmöglich. Naja, mir solls Recht sein, 3,3 Durchschnitt passsst!

Achja, und hier nochmal ein paar besoffene!

Schüüüür und Keno in Action

Mittwoch, Mai 30, 2007

Goodbye, homies!

Nach mehreren schönen Jahren erfolgreicher und guter Zusammenarbeit und super Support habe ich mich dazu entschlossen, das Sykum Shoes Team zu verlassen. Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen und ich wünsche den Jungs auch weiterhin viel Erfolg für alle Jahre, die da noch kommen werden!

Kenolian und co

Sorry fürs wenige bloggen Leute, aber wenn man erst eine Woche lang einen Über-Skatemotivierten Heuberger (Nicht, dass er nicht auch mit uns gefeiert hat) und dann einen Über-Partymotivierten Ringering (Nicht, dass er nicht auch Footage klargemacht hätte) in der Hütte hat, teilweise sogar beide gleichzeitig dann kommt man nicht mehr zu anderen Sachen. Es war eine geile Zeit, super gechillt mit den beiden, vielleicht auf Dauer etwas anstrengend für Körper und Kreislauf, aber das kennt man ja.

Abgesehen von vielen Missionen mit Kilian und Eric (Siehe auch auf Discotizeclick) Kreuz und Quer durch den Ruhrpott kamen dann wärend dieser übers Weekend nochmal mit Globe unterwegs war noch die restlichen Ostfriesen (Keno war ja schon hier) vorbei, um mit uns ein paar Willich und Co Localspots zu rocken. Bei Schüür gibbet mehr davon inkl. Fotos!

Dazu kam dann dass Keno und ich von Donnerstag an in Köln mit Wilko, über Freitag mit Anja, Pedder, Danny und co im Schlachthof, Samstag mit allen Krefeldern und Willichern in der Kufa, Sonntag auf der Hello21 Premiere mit Mosh, Kühnemund, Vollmar, Popstar und co bishin zu nem lockeren Saufabend am Montag bei mir mit Anja, Roxy und dem wiedereingetroffenen Kilian quasi durchgefeiert haben. Am See, im Auto oder sonstwo pennen inbegriffen, versteht sich.


Frühstücken bei Luc im Garten, Keno und Eric


Luc, Keno, Paco


Wilko am See, morgens nach der Party.


Ostfriesen!


Keno #2, Pedder, Maroc


Katii


Keno und Anja, mit Roxy-Tattoos


Hut Gang, Kilian et Luc


DJ Killah


Also, kommt bald wieder Jungs! Erstmal steht jetzt allerdings DVS Weekendtrip an, dann COS Cup Dresden, dann....

Mittwoch, Mai 23, 2007

More

Whoa, jetz is auch noch Keno in da house! Wird voll hier. Morgen treffen sich Beinhofer, Schall, Kühnemund, Heuberger, Ringering, Fiederling, Schäder, Michalowski und co in Wutal oder so. Geile Namen, die wir da haben!

Dienstag, Mai 22, 2007

COS Cup Münster

Ja Boyz n Girlz, die COS Cup Serie für 2007 wurde also letztes Wochenende gebührend eröffnet. Es ging mit Ahlfeldt, Maurice und Kilian in Maurice Bimmer los Richtung Münster und wir meisterten die Strecke in nur knapp etwas mehr als einer Stunde!
Ab da war angesagt: Skateboarding, Meet n Greet with all the Homies und Contestfahren. Sowohl Maurice als auch Ahlfeldt und ich bailten leider das ein oder andere Mal zuviel um uns zu qualifizieren, dafür gab Kilian ordentlich Gas. Als erster Qualifiziert hatte sich Louis, was uns alle sehr gefreut hat. Nachmittags gabs dann noch eine geile Streetsession am Ghettospot zusammen mit dem ganzen Mob. Danach sind Kilian und ich dann auf die Einladung der Piraten eingegangen und haben lecker mit Eric und Michel gegrillt, danke Boyz, das war schön - auch wegen KIZ, aber in erster Linie wegen euch!

Abends dann von dort rüber zu den Stadtwerken gelatscht und erneut bildete sich ein Supermob, samt Keno, Schüür, Sab, den Velbertgirlz, Markstone und Münsterhausen, Nob, Mizurov und co etc.. Es wurde lustig getrunken und später in Richtung Palace marschiert wo dann Aftershowparty der Plan war. Dort verdankte ich dann nicht zuletzt Kilian bzw seiner von Bärty gesponsorten Verzehrkarte einen ordentlichen Pegel und der Abend wurde ein voller Erfolg.

Sonntag gabs dann nochmal Contestrumdorken und Biervorrat aufbrauchen mit Ahli, wobei man sagen muss das Gentsch und co auch gut daran beteiligt waren.
Louis hat dann in einem unglaublichen Jam-Final den Sack vor Lem und Weber zu gemacht, tight dawg! Dafür gibbet nen Bier von mir in 3 Wochen, wenn es wieder heißt:
COS Cupschizzle, diesmal dann in Dresden!


Popsternchen


Mizze


SCHÜÜÜR!


Kati und Kenoboi


Mosh und Maurice


Yannik und Gerrit


Luc n Mosh

Montag, Mai 21, 2007

Schule vorbei und so

Hier mal nen flotter Partypics Nachtrag von letztem Dienstag und Mittwoch. Einmal Kneipe in Sbahn, einmal im QLT.


der Anfang vom Ende


Britti und Sonja


Isa und Luc


Kilian und Anja


Kubik im vortgeschrittenen Zustand und Porn-Resa


Wir sind fertig.. yeeha


Resa

Samstag, Mai 19, 2007

Besuch mal wieder..

Sorry boys n girls, aber komm einfach nich dazu öfters zu bloggen. Ihr wollt eigentlich noch Partyfotos von 3 Partys nachgereicht bekommen, i know. Naja, dafür hau ich euch dann Montag oder so noch direkt den COS Cup Bericht mit um die Ohren. Kilian ist für ne Woche zu Besuch und da gibts sicher auch die ein oder andre Anekdote..

Hier erstmal als Trost ein bisschen Footy aus England, wo Kilian vor 2 Wochen mal relaxt den Lutzka ausm Game of Skate gehauen hat.

Laider, auf nach Münster!

Montag, Mai 14, 2007

Gefeiere

Amis können nicht saufen. Die werden einfach nicht so erzogen wie wir hierzulande, das mal nur nebenbei jetzt. Das ich so wenig blogge liegt daran dass ich keine Lust habe. gut ne?

Freitag waren wir im Rossi, wo's sehr witzig war. Vor allem die ungeplante Afterhourparty im Hause Eva/Babette ist gut gelungen! Abgesehen davon war ich ne Menge rollen in den letzten Wochen, aber auch mit lernen und viel gammeln hab ich meine Zeit verbracht. Morgen mündliche Abiprüfung, wenn das hin haut müsste ich mein Abi in der Tasche haben. Müsste..

Samstag hab ich mich dann trotz Kater von Keno überreden lassen nach Köln zu kommen, um mit ihm, Jeremy und den Ezekiel Jungs feiern zu gehn. Er war mit einem Teil des Amiland teams auf Tour und eine gute Party war auch auf dem Programm, da konnte ich kaum nein sagen. Sehr spaßiger Abend, wenn auch wegen überlangen Menschenschlangen eher Clubhopping angesagt war, um nach einer weiteren Saufsession mit Connie, Paco und co



dann doch auf der zuerst geplanten Party zu landen, und mit den Ezekiel bze Filmbotfiles Jungs einen drauf zu machen. Viele nette Leute getroffen und auch neu kennengelernt und vor allem endlich mal in Köln feiern gewesen, was my first time!


Franzosen, Ostfriesen und Amis


Keno und Filmbotfilmerproducerdude

Heut morgen Malte zum Flughafen gebracht, der gute ist für 2 Wochen alleine in Ägypten zum surfen, Kiteboarden und Gitarre spielen. Zum Glück kommt Kilian straight from England um mich ab Mittwoch für ne Woche besuchen und hier ein bisschen filmen zu gehen. Sonst wüsst ich echt nicht, mit wem ich hier jeden Tag rollen gehen soll..
Alle Arbeiten den ganzen Tag oder sind nach Köln gezogen! (Ja, fühl dich ruhig angesprochen Popstar!)

Mittwoch, Mai 09, 2007

I know it

Beim Labor gibbet grad ein kleines Rätsel. Da die comments ausgestellt sind grad, ich aber erster sein will hier die Antworten:

Kilian und Gentsch sind die dudes!

Dienstag, Mai 08, 2007

Luc at Work

Grad beim Menschlabor gefunden: Lucas beid er Arbeit auf der DVS Tour.. Nice pic, Ben!

Montag, Mai 07, 2007

DVS/Lakai/Fresh Trip


Also mal vorweg: Es war keine richtige "Tour". Der Deal war eher beim Contest in Dresden ein bisschen zu representen und vorher die Tage für ein bisschen Streetspots erkunden zu nutzen. Beim Footage capturen fällt mir allerdings auf: Da ist ne Menge passiert, auch abseits der Clubs. Da Keno und ich ja momentan "frei" haben dachten wir uns: Warum nicht Donnerstag schon los nach Hannover und den Trip ganz gechillt beginnen. Gechillt.. Ok, dank UPS bzw DP Bernds musste ich statt Morgens früh aufzubrechen bis Nachmittags warten, da ich noch 2 nette Blueprint Planken erwartete. Als diese dann eingetroffen, ich noch meinen geplanten Zug verpasst und mich bei Pizza Hut vollgemampft hatte gings dann endlich los nach Hannover. Schön im IC natürlich, hehe. Am Hannoveraner Hbf erwarteten Keno und Dennis Laaß mich dann schon sehnsüchtig und der geplanten Grillsession stand nix mehr im Wege.
Am nächsten Tag surften wir dann durch die Gegend, erkundeten ein paar Spots und ließen es uns gut gehen, während wir sogar noch ein klein wenig Footage sammelten.
Abends war dann auch noch Tjark am start und wir sind ein wenig Party machen gewesen. Samstag traf dann der Rest der Gang ein, soll heißen Laif 600, Herr Sommerfeld, KielUnit Stift Louis, BenWes und Fotoinge. Erstmal wurde dann am Mainspot Footage gesammelt soviel es ging und dan gings weiter zum Expogelände um eine ausgiebige Railsession zu starten. Ein paar verhaftet Tricks und gebrochene Boards später wurde es dann auch dunkel und man verzog sich zurück ins Hause Laaß. Videos gucken und schlafen war diesmal der Plan, zum feiern war keiner so wirklich in Stimmung. Man muss ja auch mal schlafen, nicht?
Sonntag dann schnell Teamchef Philipp Schmidt aufgesammelt und nochmal Spots erkundet. Ingo konnte wieder ein paar Sachen auf Speicherkarte, ich auf Tape festhalten und Abends gings ins Auto Richtung Dresden. Keno und Lucas waren dann aufgrund einiger Sixpacks schuld an den vielen Pinkelpausen - ätsch.
Dresden war dann nicht zuletzt wegen der stylischen Unterkunft samt free-Internet, Sauna und Bar in der Lobby geil. Die Spots wurden bei weiterhin strahlender Sonne gerippt und lecker Essen auf DVS Kosten gabs dann auch noch. Abends wurde dann gefeiert, aber nicht zu Knapp. Ostfriesen, Willicher, KielUnit und Kiezdudes gemeinsam in einen Club schicken kann allerdings auch nur DERBE werden! Am Ende gabs noch ein bisschen Stress weil wir nem Typen helfen wollten, der von irgendwem grundlos ne Flasche über Kopf gezogen bekommen hatte. Im Endeffekt trugen wir den verletzten Dude an die Frische Luft, wo uns dessen Kollegen beschuldigten wir wären es gewesen. Am Ende hatten sie dann allerdings doch keinen Bock sich mit uns anzulegen und glaubten uns die Story so halb. Der Täterdude hatte sich natürlich längst über alle Berge gemacht - nicht unser Problem. Dienstag gabs dann ordentliche Contestaction, wobei ich sagen muss das alle mehr in Chillstimmung waren. Es war auch einfach zu Crowded, obwohl die Fläche echt spaßig war. Laif packte dennoch ein paar Moves aus, Keno und ich zockten SKATE an der Tranni und auch die andren dorkten recht gut gelaunt über den Parcour - was die Kiddies natürlich erfreute.
Alles zusammen eine schöne Zeit, nur coole Dudes mit denen man echt gerne unterwegs ist, ob nun Tagsüber an den Spots oder nachts aufm Dancefloor: Immer volle Pulle am Gasgeben.

Danke an alle für die gute Zeit. Jetzt wieder Footage capturen..



Luc und Keno - Brothers from different Mothers


KielUnitdudes


Laif - Schnelles Privatkonzert


Wetter war krass gut - Das bekam auch Ben zu spüren


Keno und Teamchefdude


Keno Fs Lipsliding


Ingo und Ben


Spot


Cleptodudes Dennis und Tjark


T-Ark und Ken-O

Samstag, Mai 05, 2007

Nur mal flott

In know ihr wartet alle auf den DVS Tourbericht, aber ich komm einfach nicht dazu.
Für zwischendurch hier noch ein kleines Bs Schmitzlein vom lieben Luc.

Mittwoch, Mai 02, 2007

Home

So, ich bin zurück aus Dresden und bei Anja eingetroffen nach ewiger Autofahrt über Kassel wo wir Herrn Summerfeld absetzten und über Dortmund von wo ich mit dem Zug weiter bin nach Düsseldorf. Ab da Anja/Ernie Taxiservice.

Blog die Tage, erstma Stöckschen von Eric:

1. Ein Film, den Du mehr als zehnmal gesehen hast…
Snatch. Auf Englisch.

2. Ein Film, den du mehrfach im Kino gesehen hast…
Blade II

3. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du eher geneigt wärst, einen Film zu sehen…
Brad Pitt, Johnny Depp, Brittany Murphy.

4. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du weniger geneigt wärst, einen Film zu sehen…
Hm.. fällt mir keiner ein.

5. Ein Film aus dem Du regelmäßig zitierst…
Snatch.

6. Ein Musical, von dem Du alle Texte der darin gesungenen Songs auswendig weißt…
Grease? Naja nicht wirklich. Ich kann die Melodien!

7. Ein Film, bei dem Du mitgesungen hast…
8 Mile

8. Ein Film, den jeder gesehen haben sollte…
Blood Diamond, Fluch der Karibik Reihe, Cube

9. Ein Film, den Du besitzt…
Downloadkid.. Got 'em all!

10. Nenne eine/n Schauspieler/in, die ihre Karriere nicht beim Film startete und die dich mit ihren/seinen schauspielerischen Leistungen positiv überrascht hat…
Eminem. Justin Timberlake!

11. Hast Du schon einmal einen Film in einem Drive-In gesehen?
Fast..

12. Schonmal in einem Kino geknutscht?
Stanni!

13. Ein Film, den Du schon immer sehen wolltest, bisher aber nicht dazu gekommen bist…
Matrix 3 und alles was da noch so zur Story dazugehört.. But zu faul!

14. Hast Du schon jemals das Kino verlassen, weil der Film so schlecht war?
Nope, aber bin schonmal eingepennt.

15. Ein Film, der Dich zum Weinen gebracht hat…
Ich bin der harte Rocker mit was im Auge..

16. Popcorn?
Jumbotüte auf Ex!

17. Wie oft gehst Du ins Kino?
Oft.. 2 mal im Monat kommt öfters vor..

18. Welchen Film hast Du zuletzt im Kino gesehen?
Alpha Dog. Traurig!

19. Welches ist Dein Lieblingsgenre?
Wie heißt das Genre in das man Tarentinofilme und Guy Richis Zeug einordnen kann?

20. Was war Dein erster Film, den Du im Kino gesehen hast?
“Arielle die Meerjungfrau” (Echt Eric, du auch?) - Hatte ewig Alpträume und Ursula verfolgt mich bis Heute. Kraken sind Gruselig..

21. Welchen Film hättest Du lieber niemals gesehen?
Bollywood Dreckscheiß. Ich mag seitdem keine Inder mehr ;-)

22. Was war der merkwürdigste Film, den Du mochtest?
Hm, ich mag generell merkwürdige Filme. In Paris neulich haben wir.. wie hieß er doch gleich. Jedenfalls mit Wesley Snipes. 2 Nebeneinander erzählte "Stories" die am Schluss zusammenkommen, eine erinnert an Hostel, die andere hat Roadmoviestyle - abgedreht!

23. Was war der beängstigendste Film, den Du je gesehen hast?
Event Horizon. Horror!

24. Was war der lustigste Film, denn Du je gesehen hast?
Fluch der Karibik. Die Szene wo Jack Sparrow besoffen auf der Insel rumtorkelt und ausrastet weil die Torte den Schnaps verbrennen will inkl. dem folgenden Dialog! Hammer.

Stock geht weiter an Hachi, David und Danny!