Samstag, Dezember 31, 2005

Guten Rutsch

Wünsch ich allen Homies, Dawgs, Chicas, Ladies, Family...!
Sehn uns im neuen Jahr!

Freitag, Dezember 30, 2005

Turntablerockers

Waren Vorgestern Abend im Meilenstein.

Also gings für mich erstmal zu Pille, Kaffee trinken. Viel Kaffee trinken.
Dazu kamen dann irgendwann neben Kathi noch Fee, Mira, Nina und Leslie. Um halb 10 gings dann mit Lydia los in Richtung Krefeld HBF, wo wir auch auf Anja, Eva und Babsi trafen.
Erste Hürde des Abends sollten die Türsteher sein: Einlass heute ab 21 Jahren. Irgendwie wurden wir aber dann reingelassen, zumindest ein Teil von uns. Mira, Fee, Kathi und Nina blieben draussen. Zwickmühle für mich, denn ich hatte immerhin Mira und Fee mit überredet und jetzt ohne sie reinzugehen war ja auch irgendwie kacke. Andererseits konnte ich auch nich alle die jetzt reingingen im "Stich" lassen. Zum Glück waren Mira und Co ja zu viert, also dachte ich mir -> ab aufn Dancefloor.
Michi Beck und co kamen leider erst gegen 01 Uhr, weshalb erstmal getrunken wurde und sogar nochmal ein kleiner Abstecher zum nahegelegenen Mäcces unternommen werde konnte.

Malte im Schnee..

Später gings dann richtig rund, "Another one bites the dust" - House Remix? Tight!
Den restlichen Abend dann wie immer mit viel Musik, Dancen und leider zu vielen Menschen der Sorte "Oh Gott..was hasten du da in den Haaren? - He? Gel!" verbracht.

Ohne Worte.

Zum Glück liefen auch noch ganz krasse Personen umher, zB. Sibbi. Da steht man nichtsahnend an der Schlange zu den Herren-WCs an und plötzlich läuft jemand (den man vor Jahren in ähnlicher Situation auf dem Eminem Konzert kennengelernt hatte, wo er 40 Jährige Eheleute gegen deren Willen abknutschte) an einem vorbei in Richtung Waschbecken, schubst die dort mit Händewaschen beschäftigten "He? Gel!" weg und verrichtet sein Geschäft kurzerhand an eben dieser Stelle.

Love baby.


Dance-Award geht heute an Babsi!


Les und Popstar


Wer ist denn hier schon wieder Koma?

Alles zusammen ein geiler Abend, hier noch ne Impression von einem Stück Nostalgie-Radio:
Click for Bick

Donnerstag, Dezember 29, 2005

Die Krassesten

Also.. mir fehlen die Worte.

Lesen:

Andi (03:37 PM) :
aaaaaalter haben wir gestern ne party gefeiert.....

Andi (03:37 PM) :
in der schule ....

Andi (03:38 PM) :
drei löschzüge ergo 20 feuerwehrmänner ... bullen .... und krankenwagen.....
weil irgendein depp ein paar klassenzimmer mit dem feurlöscher inhalt geschmückt hat...und die dinger verursachen voll den qualm .... also ist der feueralarm angegangen ...

VeNom (03:38 PM) :
ja.. pille hat erzählt dass ihr da seid

VeNom (03:38 PM) :
laver nich?

VeNom (03:38 PM) :
AHAHA wie krass seid ihr denn

Andi (03:38 PM) :
heftich odeR ?

Andi (03:39 PM) :
ich glaub wir dürfen jetzt nie wieder die schule beterten

VeNom (03:39 PM) :
krass

VeNom (03:39 PM) :
welche lehrer waren denn da? bzw wer muss das zahlen?

Andi (03:39 PM) :
kein lehrer war da.....

VeNom (03:39 PM) :
krass

Andi (03:39 PM) :
das wissen wir noch nicht ... wir haben halt in dem musik gebäude im keller gefeirt

Andi (03:39 PM) :
in der bar

VeNom (03:39 PM) :
unglaublich

VeNom (03:42 PM) :
ey..

VeNom (03:42 PM) :
habs grad anja erzählt.. haha

VeNom (03:42 PM) :
ihr seid die geilsten

Andi (03:44 PM) :
bin mla gespannt wasdie lehrer dazu sagen werde bzw wer das putzen muss ... geht mla wenn ihr schule habt gucken im ersten flur im musik gebäude .... die klassenzimmer auf der linken seite

Mittwoch, Dezember 28, 2005

Jacko

Heut Morgen erstmal früh raus -> "Arbeiten".
Um 9 Uhr gings ab nach Krefeld um dort Pilles Intro zu filmen. Feierabend um 10:30 Uhr. Wie Boulala schon sagte: "[...] Just another hard day at the office!"
Wobei er etwas besser bezahlt werden dürfte als unsereins.

Danach nach Hause, Kaffee und die letzten paar Tapes gecaptured. Später kam dann Easy Eric


vorbei und hat sich mal die fertigen Parts angesehn und ein bisschen gemeckert. Weniger als ich erwartet hätte, hab ihn größtenteils überzeugen können. Aight, freu ich mich aufs fertige Video!

Dann noch schnell ein paar komische Schnappschüsse mit Pilles Sacko gemacht:

click for big view.

Der Place-to-be heut Abend ist das Meilenstein, Turntablerockers am stizzle. Jetzt düs' ich zu Pille wo erstmal eienr vorgeglüht wird. Läider!

Achja..es hat geschneit:


Ausserdem isses fu*** kalt!

Montag, Dezember 26, 2005

Weinachtsessen Deluxe

-> gabs in den letzten 3 Tagen. Erst das bereits erwähnte, dann Gestern beim R-Clan und heute nochmal zusammen mit Anja bei meiner Oma.
Ich hab mindestens eine komplette Gans alleine gegessen, glaub ich..

Nebenher viele Gesellschaftsspiele gespielt und einfach mal richtig einen auf Family gemacht. Zwischendurch mit meinem neuen Schatz gespielt:


Martins Chamelion


Lecker..

(Click for bigger view)

Sonntag, Dezember 25, 2005

Merry Happy

Frohe Weinachten at all!

Was ein Baum, Oma hat ganze Arbeit geleistet!
(Click for bigger view)

Gestern den ganzen Tag verpennt, bis auf einen kurzen Besuch der Herren Bröxkes und Ahlfeldt, denn Patrick hatte seinen Part noch nicht gesehen. Er ist mega zufrieden - gute Arbeit Lucas! Danke!

Abends gings dann zu Oma, es ist schließlich Heiligabend. Super lecker gegessen



auch wenn leider dieses Jahr nur ein sehr kleiner Teil der Familie da war. Der Rest ist wie so oft auf Spanien (schönen Gruß an mein kleines Cousinchen, Dave und Dodo!)
oder hat sich in eine Berghütte verzogen. (Jungs - Hab hier noch ein Geschenk für euch!)
Dennoch einen sehr schönen Abend gehabt und ein paar super Geschenke abgestaubt!

Some Bling for the Enkel.

Heute Morgen dann weiter mit meiner neuen Cam (Exilim EX-Z 750 aaaight!) gespielt:


Nebelleuchte von Oma und Opa (my present, yes.)


Tautropfen im Garten
(Click for bigger view)

Moby Dick

Freitag Abend, School's out Leute!

Das dachten Anja, Pille, Leslie und ich uns auch, als wir uns Abends auf den Weg nach Düsseldorf machten. Gut gelaunt und mit Bier und Wein ausgestattet fuhren wir mit Bus und Bahn zum Hafen - Ziel war die Weinachtsparty in der "Harpune".
Dank Kazuma


hatten wir alle Einladungen bekommen, denn es durften nur geladene Gäste rein.
Drinnen gings dann direkt rund: Die ersten Leute die mir über den Weg liefen waren
Lentzen, Memet, Mongo und co.! Zehn Minuten später war dann die ganze Crime City Crew am Start, also Marok, Meusen, Scheske und co.!
Damit war Bombenstimmung schon gesichert, und als dann auch noch Mönchengladbach vor mir stand, samt Mafiosi Ahlfeldt,


Rixen, Dundee und sogar Tomasz gings richtig ab.
Der Abend bestand dann aus unglaublichen Dancesessions, viel Alkohol (Tschüss kleiner 50er..) und jeder Menge Spaß.
An den Heimweg kann ich mich kaum erinnern, ich weiß nur dass wir gegen 6 Uhr morgens aus einem Taxi stiegen und in Willich waren.


Bock auf Pachty?


Leslie and a dancing Popstar


Lisa und Luc


MG ist nicht dicht. Neein.


Die Cam sieht auch schon etwas verschwommen..


Blauaugen-Luc und Rixxa


Leslie - Gute Laune represent!


Marcel kam glaub ich spät, wusste gar nichmehr dass er da war ;-)


Prost, Homies!

Alles in allem ein Wahnsinnsabend. Note 1+ mit nem fetten Danke an Kazuma!

Dienstag, Dezember 20, 2005

Blue

Mathe Klausur war aktzeptabel, aber ärger mich ein wenig denn mit ein bisschen mehr Zeit (Übung) hätte ich die auch mal gut (sehr gut?) schreiben können. So wirds dann doch eher ne schlechte Drei oder ne Vier.

Nachmittags ne Runde aufgeräumt, Mum kommt nämlich bald wieder.
Danach mit Maurice ein paar Spots abgeklappert um noch ein paar Restsachen für seinen (und meinen?) Part zu sammeln.
Am Ende einer Line bailte er und trat dabei so unglücklich (für mich.) auf sein Board, dass es hochflippte und in Richtung meines Centurys. Doch meine Reflexe waren schneller: Blitzschnell warf ich meinen Kopf, vielmehr mein rechtes Auge der Achse von Maurice Board entgegen! Klatsch -> Heile Kamera, blau-rotes Auge.
Thumbs up!

Achja, ich war mal wieder künstlerisch und hey..ich kauf mir ne neue Digi!
Tendiere zur Casio EX-Z750... macht schöne Bilder, soweit ich gesehen hab.
Ausserdem muss ich mal in Richtung manuell einstellbarer Digicams gehen, denn Fotografie bedeutet mir (jetzt schon) so viel! Ein Schnappschusskack reicht da nicht mehr. Allerdings bin ich auch nicht Krösus. (Wunschzettel?)


Zeitraffer Videoaufnahme aus dem Sommer in Herbststimmung umgewandelt. Im Winter. Äh, warum eigentlich?
Anja ist übrigens seit 1 Stunde überfällig..hallo, ich langweil mich hier!
Out.

Soon

Gestern wiedermal das komplette Programm:

Erst bis 16.30 Uhr Schule, dann Mathe lernen. Dazwischen kam Maurice, innerhalb von 3 Std basteln Maltes Part geschnitten und danach weitergelernt.
Purple nimmt Gestalt an..be prepared ;-)

Jetzt gleich Mathe Klausur..ui.

Sonntag, Dezember 18, 2005

Eingezogen.

-> im Projekt.
Letztes Weekend 2 Tage da, dieses Weekend schon wieder. Allerdings "nur" Gestern.
Nach kurzem hin und her gings mit Raissa im fetten A8 über vereiste Straßen hin, zusammen mit Debby, Anja und Isa (Lopez -> Seit langem mal wieder!).
Techno und House Programm im Auto und dann erstmal in der Rixfeld WG eingeflogen, Prosecco vernichtet und mit der Inge gespielt. (Wobei Inge Ahlfeldts kleine Katze ist)
Dann mit 7 Personen im Auto einen Parkplatz in der Stadt gefunden und ab ins P42. Direkt viele Leute mit denen ich gar nich gerechnet hatte, zB. Tomek,


und einen schon oberdichten Maurice angetroffen.


Dann Stundenlang super gedanced, zwischendurch beim kurzen Luftholen eingepennt, ne Stunde schlafend rumgesessen, wieder aufgewacht und weitergetanzt. (Ich wusste gar nich dass ich gepennt hatte, dachte hätte da nur 5 min gesessen..)
Dazwischen einen ordentlichen Pegel erlangt, aufgrund vieler Spenden des Herren Phillip Schilien. Danke Homie!

The Dj-Gang


Isa, Anja et moi.
Als wir dann in guter Stimmung bei eingeschaltetem Licht im Projekt den Laden verließen, hörten wir noch Sirenen welche auf Krankenwagen befestigt und auf dem Weg zum sich neben dem Projekt befindlichen "Black and White" waren. Dort gab es beim Eko Fresh, Bushido und co Konzert eine Messerstecherei, bei der so Einige schwere Kopfverletzungen davontrugen.
Mal gespannt ob die Täter auch innen Knast müssen. So wie ich böser Schläger...

A propo: Neuer Verhandlungstermin wahrscheinlich erst 2007 oder sogar 2008. Also erstmal chillen angesagt! Nice.

Dickes dankesehr an Raissa fürs abholen und nach Hause fahren!

Jetzt Mathe lernen, dann nach Venlo mit Malte und Marcel Pimpdog. Florentin und Alex Carolino geben sich auch heute dort ne Session, wird sicher lustig!
Out.

Samstag, Dezember 17, 2005

Puper Sachty

Also, zur Verhandlung sag ich jetzt nur das wir in Berufung gehen. Staatsanwältin hat mich freigesprochen, des Richters Urteil war das schlimmste was hätte kommen können. Lächerlich.

Zu Gestern Abend:
Ihr seid alle die dopsten!

Iza und Gastgeberboi


Karl..?


Maurice, Ahli, Rixen und Malte


Röx und Martin


Nora, Luc und KC


Double, Marok, Malte, Martin und David.


Wunde.


Luc und Leslie


Me und la wonderful Anja.

Die Party bei Pille war so unglaublich gut. Alle haben gefeiert, gedanced, sind umgefallen und haben getrunken was das zeug hält. Dazwischen gabs sehr viele witzige Unterhaltungen und unglaubliche Quotes:

Karl zu Kathi "Ja, komm gut nach Hause"

Und es war einfach ein Riesenspaß. Viel mehr fällt mir zu dem Abend nicht ein, ausser ein paar Awards die ich zu vergeben habe:
The Betrunkenest - Malte Schroers
The Dancer - Eric Mirbach
The Grimassenking - Katharina Reul
Special Award - Leslie, Pille, Isa



Bis zum nächsten mal!